Umbau: Siebdruckbereich – Teil 6 von ?

Die vorherigen Schritte zum Aufbau der Siebdruckwerkstatt findest Du hier: Teil 1, Teil 2, Teil 3, Teil 4, Teil 5.

Nun wurde die Elektroinstallation mit Steckdosen und Beleuchtung für den Arbeitsbereich abgeschlossen. Natürlich alles VDE-Konform für Feuchträume, da es im Siebdruckbereich ja auch, besonders bei der Reinigung der Siebe, „spritzig“ werden kann.

Ach wenn sie wenig spektakulär sind, hier noch ein paar Bilder mit der neuen LED-Beleuchtung:

Der Siebdruckbereich ist noch nicht ganz fertig. Das heißt: Fortsetzung folgt…


Die Anschaffung von Siebdruck-Gerätschaften sowie die notwendigen Umbauten wurden gefördert durch die Bundesrepublik Deutschland, das Land Berlin im Rahmen der Zukunftsinitiative Stadtteil, Programm Sozialer Zusammenhalt

Verschiedene Smartphones repariert

Wer kennt es nicht? Das eigentlich noch gut funktionierende Smartphone ist schon ein paar Jahre alt und der Akku macht schlapp oder es fällt herunter und das Display bricht. Eine Reparatur beim Profi wäre teurer als der Restwert noch hergibt. Also „wirtschaftlicher Totalschaden“ und neues Handy kaufen?

… Nein! in den meisten Fällen kann man mit etwas Know-how und dem richtigen Werkzeug für sehr wenig Geld das Smartphone noch einmal ein paar Jahre länger betreiben. Im Sinne unserer Vereinszwecke zeigen wir gerne, wie es geht und unterstützen durch die Auswahl der richtigen Ersatzteile. Auch Werkzeug haben wir für die meisten Geräte (auch „Apfel“) zur Verfügung.

Hier ein paar Beispiele aus dem letzten halben Jahr.

Keine der hier gezeigten Reparaturen erforderte mehr als 30 Euro für Ersatzteile. Wenn es nur der Akku ist, ist es meistens deutlich weniger; je nach Display kann ein dem Original entsprechendes Display natürlich auch deutlich mehr kosten. Daher helfen wir gerne bei der Suche nach den passenden Ersatzteilen.


Die Anschaffung von Smartphone-Reparaturwerkzeugen wurde gefördert durch die Bundesrepublik Deutschland, das Land Berlin im Rahmen der Zukunftsinitiative Stadtteil, Programm Sozialer Zusammenhalt

Werkstatt-Stammtisch 04. Juli 2022

Achtung Änderung: Aus Zeitgründen haben wir beschlossen, dass der Stammtisch einen neuen Turnus bekommt! Auch trifft man sich nicht mehr (wie vorher) im Café der KuFa, sondern wir beginnen mit einer kleinen Führung durch die Werkstatt. Da unmittelbar vorher unsere „Werkstattsitzung“ (Mitgliedertreffen) stattfindet, mussten wir den Stammtisch zeitlich auch etwas nach hinten verschieben.

Geplant ist nun, dass wir immer am ersten Montag jedes Monats ab 20 Uhr einen offenen Stammtisch abhalten, bei dem Du unsere Vereinsmitglieder kennenlernen und alle Fragen stellen kannst, die Dir so zum Thema „offene Werkstatt“ oder „Do-it-yourself“ oder zum Thema Mitgliedschaft in unserem Verein einfallen. Das geht bei einem kühlen Erfrischungsgetränk in lockerer Runde am besten.

Für alle Interessierten machen wir auch gerne vom Stammtisch aus eine kleine Führung durch unsere Werkstatt. Kennenlernen eben.

Der nächste Termin ist also der Montag, 04. Juli 2022, ab 20.00 Uhr.

Man trifft sich an der Werkstatt (Lehrter Str. 30, Zugang über den Spielplatz. Klingel ist links an der Türlaibung etwas erhöht) zu einer kleinen Werkstatt-Führung. Danach gibt es im Café der KuFa die Möglichkeit bei einem Kaltgetränk über Ideen und Projekte zu plaudern (Lehrter Str. 35, 10557 Berlin, Eingang gleich vorne rechts am Haupttor). Eventuelle Änderungen werden entweder hier oder (wenn sehr kurzfristig) per Aushang an der KuFa angekündigt.

Bis dann! Wir freuen uns auf Euch!

Rückblick: 30 Jahre KuFa / kleiner Tag der offenen Tür

Am 30.04.2022 wurde das 30-jährige Jubiläum unseres „MuttervereinsKuFa gefeiert. Wir haben unsere Werkstatt präsentiert (Man durfte Fragen stellen und schauen und über mögliche zukünftige Ideen und Projekte diskutieren) sowie die Teilnehmer mit einem Grillstand „gelockt“.

Seht selbst!

Als Besonderheit ist noch zu erwähnen, dass im Rahmen des Festes auch eine Gruppe ukrainischer Siebdruck-Künstler mit einem Stand vertreten war. Die Siebdruck-Siebe wurden in unserer Werkstatt zusammen mit den Künstlern angefertigt.

Passend dazu gab es an unserem Grillstand auch квашена капуста, ukrainisches Sauerkraut (nur 4 Tage gereift, dadurch noch knackig, wie Krautsalat).

Es waren über 40 Teilnehmer nur bei unserem kleinen Tag der offenen Tür. Am Grillstand haben wir irgendwann aufgehört zu zählen.

Vielen Dank für Euer Interesse! Beehrt uns bald wieder und kommt vorbei!


Dieses Projekt wurde durch die Bundesrepublik Deutschland, das Land Berlin im Rahmen der Zukunftsinitiative Stadtteil II, Programm Sozialer Zusammenhalt, gefördert.

Werkstatt-Stammtisch 11.04.2022

Symbolbild Bar mit Zapfhähnen

Geplant ist, dass wir immer am zweiten Montag jedes Monats einen offenen Stammtisch abhalten, bei dem Du unsere Vereinsmitglieder kennenlernen und alle Fragen stellen kannst, die Dir so zum Thema „offene Werkstatt“ oder „Do-it-yourself“ oder zum Thema Mitgliedschaft in unserem Verein einfallen. Das geht bei einem kühlen Erfrischungsgetränk in lockerer Runde am besten.

Für alle Interessierten machen wir auch gerne vom Stammtisch aus eine kleine Führung durch unsere Werkstatt. Kennenlernen eben.

Der nächste Termin ist also der Montag, 11. April 2022, ab 19.00 Uhr. Man trifft sich im Café der KuFa (Lehrter Str. 35, 10557 Berlin, Eingang gleich vorne rechts am Haupttor). Eventuelle Änderungen werden entweder hier oder (wenn sehr kurzfristig) per Aushang an der KuFa angekündigt.

Bis dann! Wir freuen uns auf Euch!

Die Birken-Urne: Ein ganz persönliches Projekt

Eine Nachbarin benötigte für eine Urnenbeisetzung eine Urne. Das war auch für uns ein ganz besonderes Projekt. Hier seht Ihr ein paar Eindrücke von der Entstehung:

„Die Birken-Urne: Ein ganz persönliches Projekt“ weiterlesen

Die offene Werkstatt in Berlin Mitte (Moabit)

Herzlich willkommen auf der Seite unserer Nachbarschaftswerkstatt in Moabit!

Auf dieser Seite kannst Du mehr über unsere Werkstatt und unseren Verein erfahren. Schau Dich gerne um!

Vor allem bieten wir, wie viele offene Werkstätten, in unserer Selbsthilfewerkstatt Unterstützung bei handwerklichen und technischen Themen, ganz im Sinne der „Hilfe zur Selbsthilfe“ an. Wir haben eine Metall-, Holz- und Elektronikwerkstatt, auch eine Fahrradwerkstatt ist Teil unserer Vereinsräume. Du kannst mit Deinem Anliegen während der Öffnungszeiten zu uns kommen, oder Dich an uns wenden. Wir helfen gerne! Eine Siebdruck-Werkstatt befindet sich derzeit im Aufbau.

Des Weiteren gibt es bei uns Workshop-und Kursangebote zu verschiedenen Themen. Wie z. B. Löten, Schweißen, Holzbearbeitung, aber auch zu künstlerischen Themen. Auch diese werden auf dieser Seite regelmäßig angekündigt. Schau doch mal hier: Termine.

Wir freuen uns über Deinen Besuch auf unserer Seite! Vielleicht bis bald vor Ort! Aktuelle Corona Maßnamen bitte beachten.

Werkstatt-Stammtisch 14.03.2022

Symbolbild Bar mit Zapfhähnen

Geplant ist, dass wir immer am zweiten Montag jedes Monats einen offenen Stammtisch abhalten, bei dem Du unsere Vereinsmitglieder kennenlernen und alle Fragen stellen kannst, die Dir so zum Thema „offene Werkstatt“ oder „Do-it-yourself“ oder zum Thema Mitgliedschaft in unserem Verein einfallen. Das geht bei einem kühlen Erfrischungsgetränk in lockerer Runde am besten.

Für alle Interessierten machen wir auch gerne vom Stammtisch aus eine kleine Führung durch unsere Werkstatt. Kennenlernen eben.

Der nächste Termin ist also der Montag, 14. März 2022, ab 19.00 Uhr. Man trifft sich im Café der KuFa (Lehrter Str. 35, 10557 Berlin, Eingang gleich vorne rechts am Haupttor). Eventuelle Änderungen werden entweder hier oder (wenn sehr kurzfristig) per Aushang an der KuFa angekündigt.

Es gelten die allgemeinen Bestimmungen wg. Corona (derzeit: 3G). Daher bitte Nachweise nicht vergessen!

Blech und Malz 2.0

Unser Metallworkshop (jeden zweiten Mittwoch, siehe hier) geht in die nächste Runde. Wir bauen eine Carla-Cargo-Crowd:

Unter https://www.werkstatt-lastenrad.de/index.php?title=Bauanleitung_Carla_Cargo_Crowd kann man sich die Pläne anschauen.

Wir wollen den Aufbau etwas organisierter gestalten und machen folgendes Angebot:

a) du willst nur schnuppern und kommst spontan 21:00 zu einem der Termine vorbei. Wir machen weiter mit dem klassischen „Blech und Malz“ und unterstützen dich bei deinen Projekten. Vielleicht gibt es auch an dem Abend für dich etwas an der Carla Cargo zu schweißen…

b) du meldest dich verbindlich an (eMail an falko[ät]35services[punkt]de). Du wirst dann intensiv in den Bau eingebunden und verdienst dir als Belohnung 5 Tage Nutzung vom fertigen Anhänger. Wir werden wohl auch schon 19:00 mit dieser Gruppe anfangen und gerne auch an anderen Tagen an dem Anhänger arbeiten. Zur Koordination laden wir dich dann auch in unseren Projekt-Slack ein.

Das könntest du sein!

Hast du noch Fragen? Dann hier fragen!


Dieses Projekt wurde durch die Bundesrepublik Deutschland, das Land Berlin im Rahmen der Zukunftsinitiative Stadtteil II, Programm Sozialer Zusammenhalt, gefördert.

Mo., 14. Februar 2022: Werkstatt-Stammtisch

Symbolbild Bar mit Zapfhähnen

Geplant ist, dass wir immer am zweiten Montag jedes Monats einen offenen Stammtisch abhalten, bei dem Du unsere Vereinsmitglieder kennenlernen und alle Fragen stellen kannst, die Dir so zum Thema „offene Werkstatt“ oder „Do-it-yourself“ oder zum Thema Mitgliedschaft in unserem Verein einfallen. Das geht bei einem kühlen Erfrischungsgetränk in lockerer Runde am besten.

Für alle Interessierten machen wir auch gerne vom Stammtisch aus eine kleine Führung durch unsere Werkstatt. Kennenlernen eben.

Der nächste Termin ist also der Montag, 14. Februar 2022, ab 19.00 Uhr. Man trifft sich im Café der KuFa (Lehrter Str. 35, 10557 Berlin, Eingang gleich vorne rechts am Haupttor). Eventuelle Änderungen werden entweder hier oder (wenn sehr kurzfristig) per Aushang an der KuFa angekündigt.

Komm gerne einfach vorbei. Aufgrund der derzeitigen Vorgaben gilt die „2G“-Regelung und Ihr müsst Euch als Gäste beim KuFa-Café anmelden. Hierfür ist die Corona-Warn-App dringend empfohlen.

Mo., 10. Januar 2022: Werkstatt-Stammtisch

Symbolbild Bar mit Zapfhähnen

Geplant ist, dass wir immer am zweiten Montag jedes Monats einen offenen Stammtisch abhalten, bei dem Du unsere Vereinsmitglieder kennenlernen und alle Fragen stellen kannst, die Dir so zum Thema „offene Werkstatt“ oder „Do-it-yourself“ oder zum Thema Mitgliedschaft in unserem Verein einfallen. Das geht bei einem kühlen Erfrischungsgetränk in lockerer Runde am besten.

Der nächste Termin ist also der Montag, 10. Januar 2022, ab 19.00 Uhr. Man trifft sich im Café der KuFa (Lehrter Str. 35, 10557 Berlin, Eingang gleich vorne rechts am Haupttor). Eventuelle Änderungen werden entweder hier oder (wenn sehr kurzfristig) per Aushang an der KuFa angekündigt.

Komm gerne einfach vorbei. Aufgrund der derzeitigen Vorgaben gilt die „2G“-Regelung und Ihr müsst Euch als Gäste beim KuFa-Café anmelden. Hierfür ist die Corona-Warn-App dringend empfohlen.

Für alle Interessierten machen wir auch gerne vom Stammtisch aus eine kleine Führung durch unsere Werkstatt. Kennenlernen eben.

Dezember-Stammtisch fällt leider aus

Aufgrund steigender Infektionszahlen und sich derzeit wieder stetig ändernden Gesetzen und Verordnungen ist die Planung und Durchführung eines Treffens äußerst schwierig… Darum haben wir uns schweren Herzens entschlossen, den Dezember-Stammtisch ausfallen zu lassen.

Wir hoffen, dass es im Januar wie gewohnt weiter geht:

Geplant ist, dass wir immer am zweiten Montag jedes Monats einen offenen Stammtisch abhalten, bei dem Du unsere Vereinsmitglieder kennenlernen und alle Fragen stellen kannst, die Dir so zum Thema „offene Werkstatt“ oder „Do-it-yourself“ oder zum Thema Mitgliedschaft in unserem Verein einfallen. Das geht bei einem kühlen Erfrischungsgetränk in lockerer Runde am besten.

Für weitere Termine zu Stammtischen, Workshops und Aktionen: Schau mal hier vorbei.

Falls Du einfach nur neugierig bist, was unser Verein so alles macht und wie das Ganze funktioniert: Schau mal hier, hier und hier.

Bis hoffentlich bald!

Mo., 08. November 2021: Werkstatt-Stammtisch

Symbolbild Bar mit Zapfhähnen

Die Renovierung des KuFa-Cafés ist abgeschlossen, sodass wir im November wieder wie geplant unseren Stammtisch abhalten können.

Geplant ist, dass wir immer am zweiten Montag jedes Monats einen offenen Stammtisch abhalten, bei dem Du unsere Vereinsmitglieder kennenlernen und alle Fragen stellen kannst, die Dir so zum Thema „offene Werkstatt“ oder „Do-it-yourself“ oder zum Thema Mitgliedschaft in unserem Verein einfallen. Das geht bei einem kühlen Erfrischungsgetränk in lockerer Runde am besten.

Der nächste Termin ist also der Montag, 8. November 2021, ab 19.00 Uhr. Man trifft sich im Café der KuFa (Lehrter Str. 35, 10557 Berlin, Eingang gleich vorne rechts am Haupttor). Eventuelle Änderungen werden entweder hier oder (wenn sehr kurzfristig) per Aushang an der KuFa angekündigt.

Komm gerne einfach vorbei. Wir hoffen, dass eine Anmeldung nicht nötig ist (falls die dann gültige Corona-Verordnung dies vorschreiben sollte, wäre eine Anmeldung als Gast beim Biergarten der KuFa bzw. beim KuFa-Café notwendig). Für alle Interessierten machen wir auch gerne vom Stammtisch aus eine kleine Führung durch unsere Werkstatt. Kennenlernen eben.

Für weitere Termine zu Stammtischen, Workshops und Aktionen: Schau mal hier vorbei.

Falls Du einfach nur neugierig bist, was unser Verein so alles macht und wie das Ganze funktioniert: Schau mal hier, hier und hier.

Bis hoffentlich bald!

Oktober-Stammtisch fällt leider aus!

Der Biergarten der KuFa ist schon geschlossen (Saison-Ende) und das KuFa-Café wird gerade noch renoviert… Daher haben wir leider für den Oktober keinen geeigneten Ort in der Nähe, um unseren Stammtisch abzuhalten.

Wir hoffen, dass es im November wie gewohnt weiter geht:

Geplant ist, dass wir immer am zweiten Montag jedes Monats einen offenen Stammtisch abhalten, bei dem Du unsere Vereinsmitglieder kennenlernen und alle Fragen stellen kannst, die Dir so zum Thema „offene Werkstatt“ oder „Do-it-yourself“ oder zum Thema Mitgliedschaft in unserem Verein einfallen. Das geht bei einem kühlen Erfrischungsgetränk in lockerer Runde am besten.

Für weitere Termine zu Stammtischen, Workshops und Aktionen: Schau mal hier vorbei.

Falls Du einfach nur neugierig bist, was unser Verein so alles macht und wie das Ganze funktioniert: Schau mal hier, hier und hier.

Bis hoffentlich bald!