30.04.2022: 30 Jahre Kufa – Auch wir machen die Tür auf und stellen uns vor

Am 30. April feiert die Kufa 30 Jahre Geburtstag und 35services sorgt für kulinarische Versorgung an unserem neuen Grill. Außerdem wollen wir unsere Werkstatt im Rahmen eines kleinen „Tages der offenen Tür“ vorstellen.

Update: Der Grill wird von 14 bis ca. 22 Uhr besetzt sein. Die Werkstatt wird von 16 bis 20 Uhr für Besucher geöffnet sein.

Schaut auch auf der Seite der KuFa vorbei! Dort gibt es Infos zur Veranstaltung:

Die Kulturfabrik Moabit über ihre Jubiläumsfeier

Mehr Infos zur Gesamtveranstaltung hat die KuFa auch auf Facebook gepostet:

https://www.facebook.com/events/277847591170002

Ein Gasgrill auf einem Fahrradanhänger ist vor dem Werkstattgebäude zu sehen.
Der neue 35-services-Grill auf dem Lastenanhänger

Dieses Projekt wurde durch die Bundesrepublik Deutschland, das Land Berlin im Rahmen der Zukunftsinitiative Stadtteil II, Programm Sozialer Zusammenhalt, gefördert.

Blech und Malz 2.0

Unser Metallworkshop (jeden zweiten Mittwoch, siehe hier) geht in die nächste Runde. Wir bauen eine Carla-Cargo-Crowd:

Unter https://www.werkstatt-lastenrad.de/index.php?title=Bauanleitung_Carla_Cargo_Crowd kann man sich die Pläne anschauen.

Wir wollen den Aufbau etwas organisierter gestalten und machen folgendes Angebot:

a) du willst nur schnuppern und kommst spontan 21:00 zu einem der Termine vorbei. Wir machen weiter mit dem klassischen „Blech und Malz“ und unterstützen dich bei deinen Projekten. Vielleicht gibt es auch an dem Abend für dich etwas an der Carla Cargo zu schweißen…

b) du meldest dich verbindlich an (eMail an falko[ät]35services[punkt]de). Du wirst dann intensiv in den Bau eingebunden und verdienst dir als Belohnung 5 Tage Nutzung vom fertigen Anhänger. Wir werden wohl auch schon 19:00 mit dieser Gruppe anfangen und gerne auch an anderen Tagen an dem Anhänger arbeiten. Zur Koordination laden wir dich dann auch in unseren Projekt-Slack ein.

Das könntest du sein!

Hast du noch Fragen? Dann hier fragen!


Dieses Projekt wurde durch die Bundesrepublik Deutschland, das Land Berlin im Rahmen der Zukunftsinitiative Stadtteil II, Programm Sozialer Zusammenhalt, gefördert.

Blech und Malz – unser informeller Metallverarbeitungsworkshop

Seit einer Weile arbeiten wir schon darauf hin endlich auch im Bereich der Metallverabeitung einen Workshop anzubieten. Der Lockdown hat alles ganz schön durcheinander gebracht, jetzt endlich machen wir es einfach. Die Werkstatt hat viel zu bieten und wir wollen, dass mehr Leute aus der Nachbarschaft (ihr dürft auch von weit her anreisen) bei uns coole Metallprojekte stemmen

Was: Metallverarbeitung (Schweißen,Sägen, Biegen, Bohren, Materialkunde, Beschaffung von Material)

Bitte etwas genauer: konkrete Projekte und Ideen für Projekte bringt ihr bitte mit!

Wann: Alle 2 Wochen Mittwochs um 21:00 – sobald der Ball rollt auch früher. 1. Termin: 8. September

Wie kannst du teilnehmen: Bei Falko melden -> https://35services.de/verein/kontakt/ oder via Whatsapp⬇️/Signal⬇️ -> irgendwann wird es vielleicht mal so eine Metallsprechstunde, erstmal bitte nur nach Rücksprache.

Was kostet das: Teilnahme kostenlos, Material für die Projekte muss selbst beschafft werden.

Offener Kanal auf Signal
Offener Kanal auf Whatsapp

Dieses Projekt wurde durch die Bundesrepublik Deutschland, das Land Berlin im Rahmen der Zukunftsinitiative Stadtteil II, Programm Sozialer Zusammenhalt, gefördert.

Moderne Mobilität – CARGOBIKE QUARTETT

Foto von cargobike.jetzt

Wir vom 35 services e. V. sind große Freunde der modernen Mobilität und wollen hoffentlich demnächst z.B. eine Carla Carlo Crowd schweißen und dann gerne euch im Kiez zur Verfügung stellen.

Wenn ihr Lastenräder auch spannend findet, meldet euch gerne – Unser Mitglied Falko hat Lastenrad Quartett Kartenspiele besorgt und gibt teilt ihr könnt auch eins haben gegen den Selbstkostenpreis von 6€

Mehr Informationen zu dem Spiel gibt es unter cargobike.jetzt/quartett/

Schreibt uns einfach eine Nachricht oder kontaktiert uns auf Instagram oder fragt auf andere Weise nach den Karten von Falko 🙂