Kalligraphie- & Lettering-Workshop

Für unseren Verein eine Premiere: Unser erster Online-Workshop!

Am 13.2.2021 gab es vom 35 services e. V. kurz vor dem Valentinstag den angekündigten Kalligraphieworkshop. Sechs Leute sind online gekommen, um, nach einem kurzen Überblick über Gechichte und Aufbau von Schrift, selber los zu legen.

Stift und Papier hatten alle da, die Kommunikation über die Plattform Jitsi funktionierte reibungslos. Am Ende konnten so alle schon ansehnliche Ergebnisse präsentieren.

Ein Screenshot von den ersten Ergebnissen der Teilnehmerinnen und Teilnehmer im Workshop

Falls Du Dich beim Betrachten des Bilds gefragt haben solltest: “Giftmörder” ist ein Wort, das viele verschiedene Buchstaben-Typen enthält (mit Über- und Unterlängen, einen Umlaut, evtl. Ligaturen) und daher gerne zur Übung bei der Kalligraphie verwendet wird.

Nicht nur war dies unser erster Online-Workshop, auch war es der erste Workshop von uns, der durch die Bundesrepublik Deutschland, das Land Berlin im Rahmen der Zukunftsinitiative Stadtteil II, Programm Sozialer Zusammenhalt, gefördert wurde.

Vogelhäuschen – Ein Kunst- und Naturschutzprojekt

Die Förderung von Kunst und Kultur war schon immer ein Bestandteil unserer Vereinsziele. Auch der Naturschutz lag uns schon immer am Herzen, was wir auch in unserer Satzung nun festgeschrieben haben. Deshalb war dies ein besonderes Projekt für uns: Hier wurden diese beiden Ziele vereint!

M0RE – Morgenvogel Real Estate – ist ein Kunstprojekt der finnisch-stämmigen Künstlerin Maria-Leena Räihälä, das unter anderem Vogelhäuschen (im Finnischen Stil) baut. Wie auch schon 2018 waren wir mit unserer offenen Werkstatt unterstützend tätig und halfen insbesondere beim Vorbereiten der Einzelteile. In der Holzwerkstatt wurde gesägt und gehobelt, Löcher wurden gefräst.

Die zusammengebauten Ergebnisse unseres gemeinsamen Schaffens findest Du auf der Seite des Projekts: M0RE