10. Juni 2023: KuFa Sommerfest 2023 – wir sind dabei!

Unser „Mutterverein“, das Kulturzentrum „Kulturfabrik“ feiert sein jährliches Sommerfest am 10. Juni, ab 14 Uhr. Wir werden auch dabei sein, an zwei Standorten:

  • In der Werkstatt (Lehrter Str. 30, Nebengebäude: Zugang über den Spielplatz) mit einem kleinen Tag der offenen Tür.
  • Im Innenhof der KuFa (Lehrter Str. 35, 10557 Berlin, einmal über den Spielplatz quasi nebenan) mit unserem bewährten (und leckeren) Grillstand, an dem neben gewöhnlichen Bratwürsten voraussichtlich auch unsere selbstgemachten veganen Buletten und unser selbstgemachtes ukrainisches Sauerkraut (Квашена капуста) verkostet werden können.

Unser Programm für die Werkstatt umfasst folgendes (wir nennen es den „kleinen Tag der offenen Tür“):

  • Siebdruck-Schnupperworkshop: 14 bis 20 Uhr: Komm vorbei, bring ein T-Shirt oder einen Stoffbeutel oder etwas anderes aus bedruckbarem Stoff (idalwerweise Baumwolle) mit und drucke selbst ein Motiv darauf!
  • Bike Check: 14 bis 18 Uhr: Bring Dein Fahhrad mit und wir checken es gemeinsam und reparieren ggf. (nach Möglichkeit / Andrang) gemeinsam!
  • Popcorn: (ca. 14 bis ca. 18 Uhr): Es gibt Popcorn für alle, die Lust darauf haben. Wir bitten freundlich um eine kleine Spende für den Erhalt der Werkstatt.
  • Spielplatz-Betreuung: 14 bis 18 Uhr: Wir öffnen den „KuFa-Kids“-Spielzeug-Container am Klara-Franke-Spielplatz (neben der Werkstatt), unser Mitglied Jan (Erzieher) betreut den Container.
  • Werkstatt-Führung mit Fragerunde: 14 bis 19 Uhr: Du bist neugierig, was in unserer Werkstatt so alles gemacht werden kann? Was macht eigentlich unser Verein überhaupt?… Komm vorbei, schau es Dir an und frage uns!

In der „KuFa“ wird vieles geboten sein, von Live-Musik über Filmvorführungen und Ausstellungen bis hin zu Podiumsdiskussionen und Theater und Tanz! Auch für das leibliche Wohl ist gesorgt. Das Gesamtprogramm der KuFa findest Du hier: KuFa Sommerfest 2023

Mehr Infos auch z. B. bei Facebook: https://www.facebook.com/events/940113113983920

Bis dann beim KuFa Sommerfest! Wir freuen uns auf Euch!

Alternative für unseren Grillstand: Vegane Buletten / Burger-Patties

Um für unseren traditionellen Grill-Stand, den wir immer wieder bei Veranstaltungen, z. B. in der KuFa aufbauen eine Alternative (nicht nur für Veganer, sondern auch für Gluten-sensitive Menschen und solche mit Soja-Allergie) anbieten zu können, haben wir viel experimentiert. Die fertigen veganen Alternativen sind entweder sehr teuer oder sehr künstlich-industriell hergestellt. Das wollten wir nicht.

Ob Kochen mehr Handwerk oder mehr Kunst ist, da scheiden sich die Geister. Zum Glück sieht unsere Satzung die Förderung von beidem vor.

Unsere veganen Burgerpatties sind Weizen-/Glutenfrei und (wenn man die Sojasoße weglässt und stattdessen z. B. mehr Gemüsebrühe nimmt) auch sojafrei. Sie bestehen nur aus Zutaten, die man im durchschnittlich sortierten Supermarkt bekommt. Keine teuren (und schwer erhältlichen) Fleischersatz-Produktie wie Soja-Hack oder Sonnenblumen-Hack. Sie sind fest genug, dass sie auch auf dem Grill-Rost nicht auseinanderfallen, werden aber trotzdem nicht allzu schnell trocken und sie habe eine „fleischige“ Konsistenz mit würzigem Geschmack.

Um unser Rezept für vegane Burgerpatties / Buletten haben wir bei Chefkoch hochgeladen. Leider mussten viele Erläuterungen gekürzt werden, um die Standards von Chefkoch zu erfüllen… Bei Fragen zum Rezept frag uns 🙂

Hier findest Du das Rezept (Link zu chefkoch.de)

https://www.chefkoch.de/rezepte/4216451681643773/Vegane-Burger-Patties-oder-Buletten.html

Hier noch ein paar Bilder:

Bis bald am Grillstand oder in der Werkstatt!

Workshop: Messer Schleifen für Anfänger: Sa., 01. April 2023 – Nur nach Anmeldung, begrenzte Zahl an Teilnehmenden!

Messer auf Nass-Schleifstein als Symbolbild für das Messerschleifen

Zu Ostern wird wieder viel gekocht, schließlich wollen Familie und Freunde alle versorgt sein. Aber: Wer kennt es nicht? Statt die Tomate in schöne Scheiben zu schneiden macht das Messer nur Tomaten-Mus. Das Fleisch wird zerfleddert statt aufgeschnitten und beim Kräuter-Hacken wird alles nur plattgedrückt statt in feine Teile zerlegt…

Messer vom Profi schärfen zu lassen ist teuer. Natürlich ist ein professioneller Schliff optimal. Aber auch der Laie kann ein gutes (wenn auch vielleicht nicht perfektes) Ergebnis selbst erzielen, das viel besser ist als die stumpfen Messer in der Schublade… Und das für sehr wenig Geld.

Darum haben wir zur Oster-Vorbereitung einen besonderen Workshop für Euch:

Messer schleifen für Anfänger: Samstag (Sonnabend), den 01.04.2023, Beginn: 14:00 Uhr, Ende: offen (spätestens 19:30 Uhr). Nur nach Anmeldung!

„Workshop: Messer Schleifen für Anfänger: Sa., 01. April 2023 – Nur nach Anmeldung, begrenzte Zahl an Teilnehmenden!“ weiterlesen

Werkstatt auf Vordermann gebracht!

An zwei Samstagen, einer Ende Februar, einer Anfang März, haben wir in der Werkstatt aufgeräumt und repariert. Außerdem wurde ein Laubschutz für die Dachrinne installiert, damit das Laub von den Bäumen direkt hinter dem Gebäude nicht immer wieder so schnell die Dachrinne verstopft. Hier ein paar Eindrücke von den Arbeiten:

Einiges an Arbeit für den Erhalt und die Ordnung in der Werkstatt. Aber es hat sich gelohnt. Komm vorbei und schau Dir unser Werk aus der Nähe an! Natürlich kannst Du auch gerne mitmachen!

Wir danken an dieser Stelle auch nochmals allen Spendern, die den Material-Einkauf sowie die Entsorgungskosten ermöglicht haben!